Caparol Capaver® CapaColl GK


37,03 €
Grundpreis: 2,31 € pro 1 kg

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Schritt 1: Wählen Sie eine Gebindegröße aus

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation oben aus.

Caparol Capaver® CapaColl GK
Gebrauchsfertiger hoch leistungsfähiger Dispersionsklebstoff zur Verklebung aller Capaver Glas­gewebe, Akkordvliese, FantasticFleece sowie vergleichbarer marktüblicher Wandbeläge auf Innenwand­oberflächen.

Lösemittelfreier hoch leistungsfähiger Dispersionsklebstoff für alle Glasgewebe und Vliesbeläge

Eigenschaften
- E.L.F.
- sehr hohe Anfangshaftung
- sehr lange Offenzeit
- geringer Verbrauch
- B1 - schwer entflammbar nach DIN 4102 im Verbund mit Capaver Glasgeweben, Vlies-Wand­belägen sowie Beschichtungen von Caparol
- A2 - nichtbrennbar nach DIN 4102 im Verbund mit Capaver Glasgeweben, Vlies-Wandbelägensowie Beschichtungen von Caparol

Hinweis
Feine Glasgewebe wie 1100 K und 1100 VB können nur mit CapaColl GK verarbeitet werden, der 20% mit Wasser verdünnt ist. Dabei CapaColl GK aus Standardgebinde verdünnen, mit kurzschuriger Lammfellrolle auftragen und ausreichend ablüften lassen. Alternativ kann hier auch unverdünnt auf das Produkt CapaColl VK zurückgegriffen werden.

Bei der Verklebung von FantasticFleece sowie der Capaver AkkordVliese, kann ein zu hoher Materialverbrauch zum öffnen der Nahtbereiche führen. Auch hier empfielt sich die Verwendung von CapaColl VK.

Bei der Überarbeitung von gipshaltigen Spachtelmassen kann es aufgrund von langanhaltender Feuchteeinwirkung zu Anquellung, Blasenbildung und Abplatzungen kommen. Deshalb ist für eine rasche Trocknung durch ausreichende Lüftung und Temperatur zu sorgen.

Verbrauch
Glasgewebe:

Feine Strukturen und Vliese: ca. 150 g/m²
Mittlere Strukturen: ca. 150 - 250 g/m²
Grobe Strukturen: ca. 250 - 300 g/m²

Technisches Merkblatt

Menü
Warenkorb