• ✓ Ihr Caparol Fachhändler
  • ✓ Kostenlose Lieferung ab 50€ nach Deutschland
  • ✓ Viele Caparol Produkte im Wunschfarbton bestellen
  • ✓ 100+ Artikel sofort verfügbar
  • ✓ Sicher einkaufen mit Käuferschutz

Caparol HaftGrund EG

  • in 1 bis 3 Werktagen versandbereit
  • Hersteller:
Die verkieselungsfähige Grundierfarbe
  • Offenzeit verlängernd für Folgeanstriche
  • Griffig, speziell auf dünnen Gipsspachtel
  • Verkieselungsfähige Grundbeschichtung
ab 44,99 €
Grundpreis: 3,60 € pro 1 l

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

Schritt 1: Wählen Sie eine Gebindegröße aus

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation oben aus.

Caparol HaftGrund EG

Weiße, Offenzeit verlängernde Spezial-Grundierfarbe für deckende Grundanstriche im Innen und Außenbereich vor nachfolgenden Dispersions-, Dispersions-Silikat, und Silikonharzfarben.

Haftvermittelnde Vorbeschichtung auf glatten, tragfähigen Untergründen, z.B. auf Gipsplatten (GK),Beton, sowie auf schwach saugende mineralische Putze CSI - CSIII nach DIN EN 998-1, Gips- und Fertigputze PIV nach DIN EN 13279-1 und Gipsbauplatten. Gerade auf Gipsplatten wird eine Gefahr von Abplatzungen dünner Gipsspachtelschichten deutlich verringert. Als griffige Grundbeschichtung vor Tapezierungen aller Art auf glatten, schwach saugenden Untergründen.

 

Remineralisierende, haftvermittelnde Grundbeschichtung für nachfolgende Beschichtungen innen und außen

Eigenschaften

  • Verkieselungsfähig für nachfolgende Disperions-Silikatfarben
  • Griffige Grundbeschichtung speziell auf dünnen Gipsspachteln
  • Offenzeit verlängernd für Folgeanstriche
  • Konservierungsmittelfrei
  • Allergikergeeignet "Deutsche Haut- und Allergikerhilfe E.V."
  • Haftvermittelnd auf schwach saugenden Untergründen

Hinweis

Verträglichkeit: Um die speziellen Eigenschaften zu erhalten, HaftGrund EG nur mit CapaSol Konzentrat vermischen. Keine anderen Werkstoffe zusetzen.

Verbrauch

Je nach Saugfähigkeit und Beschaffenheit des Untergrundes ca. 150–200 ml/m². Exakten Verbrauch und Verdünnungsgrad durch Probebeschichtung ermitteln.

Technisches Merkblatt

Menü
Warenkorb